SPÄTIG MOTORRAD AG  

Menu
Menu

SPÄTIG MOTORRAD AG  

 

Die Cleverste Motorradmiete in der Schweiz

Motorrad mieten Spaetig und Zuest

 

Die cleverste Motorradmiete in der Schweiz, mit unbegrenzten KM und einfacher Abwicklung.

 

  • Du hast kein eigenes Motorrad und willst eine Motorrad Tour machen. 
  • Dein Motorrad ist nicht geeignet für die geplante Motorradreise.
  • Du möchtest für die Prüfung noch kein eigenes Motorrad kaufen.
  • Du willst Abwechslung und von mehr als 20 verschiedenen Modellen profitieren.

 

Rerservationsanfragen an: info@spaetigmotorrad.ch oder per Tel. an +41 34 402 40 59.

Die Clevere Motorradmiete ohne KM-Begrenzung

 

 

 

Konditionen.

Unsere Bedingungen.

Voraussetzung:
Ein gültiger Führer- oder Lernfahrausweis in entsprechender Kategorie ist zwingend vorzuweisen.
Die Bezahlung der Fahrzeugmiete ist in Bar oder mit Kredit- oder Debitkarten möglich.
Der Mietpreis inkl. MWSt. ist grundsätzlich bei Fahrzeugabholung fällig.
Die Vertragsbedingungen auf dem Mietvertrag gelten als verbindliche Vertragsgrundlage.

Mietdauer:
Tagesmiete ab 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr des gleichen Tages.
Halbtagesmiete 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, jedoch nur Spontananfragen am Miettag und keine Reservationen möglich.
Wochenendmieten ab Samstag 8.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr. 
Abholung am Vorabend nur auf Anfrage möglich. (+ 10% Mietkosten)

Umbuchung / Widerrufsfrist:
Umbuchungen können bis maximal 3 Tage vor Übergabetermin vorgenommen werden. Bei Reservationen für Tagesmieten ist ein kurzfristiger Rücktritt wegen schlechten Wetters in gegenseitiger Absprache möglich.
Mietvertragsverlängerungen (bei Verfügbarkeit) sind in Absprache möglich.

Kaution
Die Kaution kann bar oder per Kreditkarte hinterlegt werden und ist zusammen mit den Mietkosten im Voraus zu bezahlen.
 

Voraussetzung:
Ein gültiger Führer- oder Lernfahrausweis in entsprechender Kategorie ist zwingen vorzuweisen. Die Bezahlung der Fahrzeugmiete ist in Bar oder mit Kredit- oder Debitkarten möglich. Der Mietpreis inkl. MWSt. ist grundsätzlich bei Fahrzeugabholung fällig. Die Vertragsbedingungen auf dem Mietvertrag gelten als verbindliche Vertragsgrundlage.

Fahrzeugübergabe / Nutzung:
Bei der Fahrzeugübergabe wird ein Übergabeprotokoll erstellt.
Der Mieter verpflichtet sich zu einem sorgsamen Umgang mit dem Mietfahrzeug. Eine komplette Motorradausrüstung ist obligatorisch.
Bei einem Unfall, Diebstahl oder sonstigem Schaden ziehen Sie bitte die Polizei hinzu und füllen das Schadenformular aus.
Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit seiner Nutzung des Fahrzeuges anfallende Gebühren, Abgaben, Bussgelder und Strafen.


Rückgabe:
Das Mietfahrzeug muss am vereinbarten Rückgabetag zur vereinbarten Zeit zurückgegeben werden. Bei eigenmächtiger Mietvertragsverlängerung werden dem Mieter sämtliche entstanden Kosten, sowie Schadenersatz verrechnet.
Ist das Fahrzeug 24h nach dem vereinbarten Termin noch nicht zurückgegeben worden, wird Anzeige wegen Diebstahl eingereicht.
Die Rückgabe muss mit vollem Tankstand erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeugkontrolle durch unsere Mitarbeiter bis zu 15 min. in Anspruch nehmen kann. Bei übermässiger Verschmutzung des Motorrades wird die Reinigung dem Mieter in Rechnung gestellt.